Willkommen
Programm
Arbeitskreise
Unterkunft
Anreise
Anmeldung
Mail-Verteiler
Berichte
Links
Impressum
Datenschutz

E-Mail

Datenschutz

Wir organisieren das Van-Riper-Ehemaligentreffen ehrenamtlich und uneigennützig seit über 15 Jahren. Datenschutz war noch nie ein Problem, aber aufgrund der Gesetzeslage ab 2018 erstellen wir jetzt doch mal eine Datenschutzerklärung.

Erhobene Daten

Für den Besuch der Website müssen keine Daten angegeben werden. Für den Eintrag in den Mailverteiler muss ein Name und eine Mail-Adresse angegeben werden. Bei einer Anmeldung zum Treffen müssen Name, vollständige Adresse, Alter, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angegeben werden.

Verwendung und Weitergabe der Daten

Alle Daten werden ausschließlich zur Organisation des Ehemaligentreffens verwendet. Außerdem versenden wir zwei bis drei Mal vor jedem Treffen E-Mails an alle bei uns registrierten Personen, um zum Treffen einzuladen. Eher selten versenden wir E-Mails zu Themen, die für Van-Riper-Absolventen interessant sein könnten, z.B. Infos zu Auffrischungsseminaren, Einladungen zu Umfragen etc.

Generell werden die Daten nie an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme der im Folgenden beschriebenen Fälle.

Die Gesamtliste alle Namen und Adressen wird streng vertraulich behandelt und nur von einer einzigen Person verwaltet.

Die Teilnehmerliste eines Treffens kann bei Bedarf vom gesamten Organisationsteam eingesehen werden. Das Tagungshaus erhält Listen mit den Namen der gebuchten Übernachtungsgästen zur Zimmerverteilung. Die Teilnehmer erhalten kurz vor dem Treffen einer Teilnehmerliste mit Namen, Wohnort (ohne Straße), E-Mail-Adresse und Telefonnummer der Teilnehmer, um Kontakte knüpfen und Fahrgemeinschaften organisieren zu können.

Bei Teilnehmern, die angeben, Mitglied der Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe (BVSS) zu sein und den Mitgliedsrabatt beanspruchen, können die Adressdaten mit dem LV Hessen der BVSS und/oder der BVSS abgeglichen werden, um den Mitgliedsstatus zu verifizieren. Für Abrechnungszwecke können die Namen der Teilnehmer an den LV Hessen der BVSS übermittelt werden, da der LV Hessen das Treffen finanziell unterstützt.

Studienbescheinigungen und ähnliche Nachweise für ermäßigte Beiträge können auf Anfrage dem LV Hessen der BVSS und/oder der BVSS vorgelegt werden.

Sofern Krankenkassen Zuschüsse zum Treffen gewähren, kann es sein, dass der Zuschussgeber Einsicht in die Teilnehmerliste anfordert, um die Rechtmäßigkeit des Zuschusses zu überprüfen. Dies kam aber bisher noch nie vor.

Löschung der Daten

Eine entsprechende formlose Mail an info@vanripertreff.de genügt und deine Daten werden umgehend gelöscht.

Website, Cookies, Analyse-Software

Auf der Website www.vanripertreff.de verwenden wir keine Cookies, keine Tracking-Software, keine Analysesoftware. Einfach gar nichts. Daher können wir auch nicht sehen, wer diese Seite wie lange besucht etc. etc.